Springe direkt zu:

Hauptinhalt:

News (Kopie 1)

Wer jetzt darüber nachdenkt, seinen Kleinen zu Weihnachten ein schönes, buntes Kinderbuch zu schenken, der sollte doppelt darüber nachdenken. Denn: die meisten Kinderbücher sind für Kinder gesundheitlich nicht geeignet. Eine sichere Einkaufshilfe sind Cradle to Cradle™-produzierte Bücher, made in Austria.

 

Nachhaltigkeit steht bei gugler* ganz oben auf der Prioritäten-Liste. Nicht nur in Sachen gesundem, ökologischen und klimaschonenden Cradle to Cradle™-Druck, sondern auch beim Bauen. Weil es darum geht, auch den Generationen nach uns noch eine lebbare Welt zu hinterlassen.

Geschenkpapier zu Weihnachten wird wieder einen Müll-Tsunami auslösen. Nur 60 Prozent von Geschenkpapieren und Bändern, die wir fürs Verpacken nehmen, sind trenn- und recyclebar.

Gerade nach den Wahlen braucht es in Österreich wieder einen verlässlichen Plan für eine zukunftsfähige Energiewende und Klimastrategie. Zeigen Sie der neuen Bundesregierung, dass die Österreichische Wirtschaft bereit ist für eine Low-Carbon-Economy. Machen Sie mit! 312 Unternehmen haben den Appell bereits unterzeichnet.

Am 21. November 2017 kam das Who-is-Who der Nachhaltigkeitsbranche in der Wiener Laabstelle zusammen, um Österreichs „nachhaltige GestalterInnen 2017“ auszuzeichnen. Darunter auch gugler* als einer von 26 tollen und hoffnungsgebenden Unternehmen/UnternehmerInnen/Menschen. Wir freuen uns!

Es ist die Schönheit unserer Erde und die Sehnsucht, sie zu bewahren, die gugler* und Gregor Sieböck einen. Es ist die gemeinsame Suche nach unserer Zukunft und die Erkenntnis, dass achtsames sinnstiftendes Wirtschaften dafür unerlässlich ist. Deshalb ist gugler*s Sinnreich der ideale Ort für einen berührenden Vortrag in magischen Bildern und inspirierenden Geschichten: „Sternstunden – unterwegs zu den Zauberorten dieser Erde“.

gugler* hat digitale „Helferlein“ initiiert, die die Auftragsabwicklung für Kunden erleichtern – und ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Leben kann auch einfach sein.

Neuheit bei gugler*: Pureprint Greenfield besteht zu 50 Prozent aus sonnengetrockneten Gräsern aus einer deutschen Biospährenregion. Eine ökologische Innovation.

Die meisten Kinderbücher kommen aus China. Doch die gesündesten kommen von gugler* – dem einzigen Hersteller von Pappbüchern in Österreich.

Haupteintragsweg in die Nahrungskette ist Recycling-Papier, das durch mineralölhaltige Druckfarben verunreinigt ist. Aber es gibt eine Lösung dafür.

Springe zum Anfang der Website