Springe direkt zu:

Hauptinhalt:

Smart mit oder ohne Smartphone!

Sind Sie das Parkscheinautomaten-Suchspiel satt? Oder das Wettrennen mit der U-Bahn, weil Sie noch ein Ticket lösen mussten? Ich zeige Ihnen heute, wie Sie mit einem SMS ganz rasch und ohne Stress Ihr gültiges Ticket oder den Parkschein lösen und verlängern können!

Die magische Nummer: 0828 20 200

Mit dieser Nummer können Sie ganz einfach und bequem Ihr benötigtes Ticket bestellen, egal ob ein Parkschein, ein Städte-Fahrschein, ein Bahn-Ticket, ein Zoo-Besuch oder die Maut für Ihren nächsten Urlaub.

Mein Tipp: Speichern Sie sich diese Nummer am besten gleich bei den Kontakten unter "Handy Tickets" ab!

1. Der Parkschein

Senden Sie ein SMS an "Handy Tickets" (0828 20 200) mit 

MINUTEN STADT 
Bsp.: 60 Wien oder 30 Poelten

Wenn Sie sich beim Registrieren schon für eine (Heimat)Stadt entschieden haben, reicht allein die Angabe der Minuten:
z.B.: 60 oder 30

Sie können auch für andere Kennzeichen, als das mit dem Sie sich registrieren, einen Parkschein lösen - das Kennzeichen steht dabei ganz hinten mit einem Stern (*) gekennzeichnet:

MINUTEN STADT *KENNZEICHEN
z.B: 60 Wien*P12XY

Parkticket-Verlängerung: Wenn Ihr Parkschein abläuft, erhalten Sie ein Erinnerungs-SMS und können wieder per Handy bequem "nachwerfen" – ohne aus einem Meeting vom 15. Stock hinunter auf die Straße eilen zu müssen. 

P.S.: Für die App-hängigen gibt es natürlich auch verschiedene Apps für Ihr Parkticket. Zum Beispiel "Handy Parken" für das iPhone (Link zum App Store) und für Android (Link zum Google Play Market) bietet einfaches Parkticket-Service auf einen Blick.

2. Der Städtefahrschein

Verfügbar in: Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg, Wien

Senden Sie ein SMS an "Handy Tickets" mit
StadtName Single für ein einfaches Ticket oder
StadtName Day für ein Tagesticket
z.B.: Linz Day oder Wien Single

3. Das Bahn-Ticket

Ein SMS an "Handy Tickets" mit:
Zug AnfahrtsOrt AnkunftsOrt Vorname Nachname tt.mm Typ Klasse

Ein komplexes Beispiel:
Zug Melk Wien Thomas Muster 25.09. 2 Erw 1. Klasse

Es geht natürlich auch einfacher für "hier und jetzt" ein Standard-Ticket:
Zug Melk Wien Thomas Muster

Denn Pflichtangaben sind nur Abfahrtsort, Ankunftsort und der Name (Lichtbildausweis mitnehmen, dieser ist erforderlich).

Mehr über das Ticket per SMS finden Sie direkt auf der ÖBB Website. 
P.S.: Wenn Ihr Name einem Bahnhof oder Ort gleicht, lesen Sie sich dort bitte den Tipp ganz unten durch :-)

4. Das Ausflugsticket

Sie wollen mit Ihrem Partner und 2 Kindern in den Tierpark Schönbrunn, aber sich nicht an der langen Kasse anstellen? Dann senden Sie ganz einfach eine SMS an "Handy Ticket" mit:

ZOO 2E 2K 
(E steht für Erwachsene, K steht für Kinderkarten)

Wer alleine dort hingeht, lässt nach ZOO alles andere weg.
Sie erhalten dann ein Bestätigungs-SMS und ein MMS mit dem einzuscannenden Code als Bild. (Bitte überprüfen Sie zuvor, ob Ihr Handy MMS empfangen kann).

Mehr Informationen über das tierische Ticket ...

Dreimal dürfen Sie raten, wo Sie eintreten dürfen, wenn Sie per SMS "ALBERTINA" senden :-)

5. Die Maut-Gebühr

Auch für das (Video-)Mautsystem bestimmter Straßen genügt ein SMS an "Handy Ticket" mit:

MAUT STRASSENNAME
Bsp.: MAUT A9

Das funktioniert auf folgenden Straßen:

  • A9 Pyhrn Autobahn (auch Teilstrecken Bosrucktunnel und Gleinalmtunnel buchbar)
  • A10 Tauern Autobahn
  • A13 Brenner Autobahn
  • S16 Arlberg Schnellstraße (Arlberg Straßentunnel)

Genaueres über die Maut per SMS gibt's hier ...

Abrechnung

Das Service für das Kaufen von Tickets per Handy wird zum Beispiel von PayBox angeboten. Mit einer Registrierung können Sie ganz einfach die vielen Ticket-Möglichkeiten nutzen und abgerechnet wird mit der Handyrechnung (bei A1 Kunden) oder über Ihr angelegtes PayBox-Konto. 

Private Vertragskunden von A1, Orange, T-Mobile und tele.ring sind automatisch paybox inside Kunden.

Mehr dazu finden Sie auf der Webseite von Paybox.

Fazit

Für häufig verwendete Services wie das Parken oder das Ticketing lässt sich durch ein paar SMS-Kürzel oder auch die richtige App viel Zeit sparen. Einzig die Registrierung bei den (Bezahl-)Anbietern setzt ein gewisses Vertrauen voraus.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Christian Holzmann gerne persönlich zur Verfügung: 02752/500 50-451 oder per E-Mail an christian.holzmann(at)gugler.at

Springe zum Anfang der Website