Springe direkt zu:

Hauptinhalt:

Umweltbewusst Geschenke verpacken

Veröffentlicht am 17.12.2017

Geschenkpapier zu Weihnachten wird wieder einen Müll-Tsunami auslösen. Nur 60 Prozent von Geschenkpapieren und Bändern, die wir fürs Verpacken nehmen, sind trenn- und recyclebar.

Der große Rest besteht aus Kunststoffen, Metallen und Farben, die umweltbelastend sind. Worauf kann ich als umweltbewusster Päckchenpacker achten? Eine Möglichkeit ist das Cradle to Cradle™-gedruckte Geschenkpapier des Münchner Startups planet paket – gedruckt bei gugler* im niederösterreichischen Melk. Elke Brandstätter vom WDR war in der Ökodruckerei zu Besuch. Das Ergebnis: ein sinnvoller Beitrag in der Verbrauchersendung „Markt“ am 13.12.2017.

Springe zum Anfang der Website