Springe direkt zu:

Hauptinhalt:

Farbschnitt

Farbschnitt - die elegante Seite

Entdecken Sie die am meisten unterschätzte Seite der Druckmedien. Ein Farbschnitt bringt auch die schmalste Seite sichtbar zur Geltung und bietet damit zusätzliche Optionen für die Veredelung. Vorhandene Farben können so entweder zart unterstrichen oder als effektvoller Kontrast zum Design gesetzt werden. Beides fesselt die Aufmerksamkeit des Betrachters. 

Mit dem Goldschnitt am Gesangsbuch hat die Technik des Farbschnitts eine lange Tradition. Sie hat aber nie ihren Reiz verloren. Und sie steht immer für etwas Besonderes: Liebe zum Detail und äußerste Sorgfalt in der Herstellung.

Besonders beliebt ist das sogenannte Colour Edging bei Visitenkarten wegen Ihrer breiten Schnittkanten (hohe Papiergrammatur). Aber auch Mailings können mit einem Farbschnitt effektvoll veredelt werden. Einfache Werbemittel wie ein Block und sogar Geschäftsdrucksorten/Briefpapier können auf diese Weise noch einmal mit der Firmenfarbe aufgewertet werden.

Tipp: Je dicker das Naturpapier ist, desto effektvoller ist der Farbschnitt. Dunkel Farben und Leuchtfarben wirken besonders auffällig.

 

Haben Sie eine Produktidee? Erzählen Sie uns davon. Wir schenken jeder Seite Ihres Produkts die volle Aufmerksamkeit. 

Springe zum Anfang der Website