Dr. Erwin Pröll Zukunftspreis

Dr. Erwin Pröll Zukunftspreis „Meilenstein 2012“
Herausragende Zukunftsimpulse für Niederösterreich

Der niederösterreichische Landeshauptmann, Dr. Erwinn Pröll sucht mit dem Meilensteinpreis alle zwei Jahre herausragende Zukunftsprojekte, die in den folgenden Kategorien besondere Leistungen erbringen:

  • Technologie & Wirtschaft
  • Kultur & Qualifikation
  • Soziales & Generationen
  • Natur & Umwelt
  • Nachbarschaft & Integration

gugler* hat dabei 2012 den 2. Platz in der Kategorie „Kultur & Qualifikation“ erreicht und wurde für das Projekt „Qualifizierungsverbund Momentum“ gebührend ausgezeichnet.

© ORF NÖ

2010 startete gugler* gemeinsam die Initiative zur Gründung von „Momentum – Qualifizierungsverbund für Nachhaltigkeit“. Unternehmen wie z.B. die Waldviertler Werkstätten und Spreitzer Bau waren von Anfang an dabei und entwickelten einen gemeinsamen Weiterbildungskatalog für Ihre MitarbeiterInnen.

Das ganzheitliche Programm ist von der Erkenntnis getragen, dass alles miteinander verbunden ist. Die ProjektpartnerInnen betrachten daher die ökologische Nachhaltigkeit nicht getrennt von der Qualität ihrer Beziehungen oder dem Umgang mit persönlichen Ressourcen. Daher gehören Burn-Out, Konfliktlösung und Leadership genauso zu den behandelten Themen wie CSR und Energiesparen.

Fünfzehn gleichgesinnte Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen rund um den Leitbetrieb gugler* cross media nutzen im Jahr 2012 das Bildungs- und Entwicklungsangebot von Momentum für ihre MitarbeiterInnen. Dabei werden an 90 Schulungstagen 28 Weiterbildungsthemen mit in Summe 274 Schulungsteilnahmen umgesetzt.

gugler cross media Facebook

gugler cross media Twitter

gugler cross media Youtube