Eine Kooperation mit der BOKU Wien trägt Früchte – in Äthiopien. Wurden mit klimaneutralen Druckaufträgen bislang Klimaschutzprojekte mit dem Gold Standard unterstützt, setzt gugler* seit Mitte des Jahres auf eine engere Zusammenarbeit mit regionalen Partnern. Die gesamten CO2-Kompensationserlöse aller greenprint*-Aufträge fließen nun in ein Aufforstungsprojekt in Nord Gondar, Äthiopien, das von der BOKU Wien gemeinsam mit der lokalen Bevölkerung betreut wird.

Mit greenweb* klimapositives Hosting setzt gugler* einen weiteren Meilenstein in punkto ökologisch nachhaltige Kommunikation. Durch Aufforstung eines Jungwalds im Bereich der Pielacher Au wurde die Grundlage geschaffen, anfallende CO2-Emissionen, die durch das Hosting der Kunden-Websites entstehen, künftig auf natürliche Art und Weise auszugleichen.

Der 2011 ins Leben gerufene Qualifizierungsverbund „Momentum“ wird im Rahmen des  Dr.- Erwin-Pröll-Zukunftspreises mit dem „Meilenstein 2012“ in der Kategorie „Kultur & Qualifikation“ ausgezeichnet. Mit dem Trigos gewinnt gugler* Österreichs wichtigsten Preis für nachhaltiges Wirtschaften. Zwei Prämierungen für Arbeiten aus dem Hause gugler* gibt’s auch beim Landeswerbepreis Goldener Hahn. Beim Sustainable Entrepreneurship Award  (SEA) schafft gugler* auf Anhieb den Sprung unter die 10 nachhaltigsten Firmen von insgesamt 145 Einreichungen. Cradle to Cradle® Print wird als „Best Project“ ausgezeichnet.

gugler cross media Facebook

gugler cross media Twitter

gugler cross media Youtube