Bioküche

Herzstück und wichtigster Treffpunkt des Kommunikationshauses ist nicht etwa das Besprechungszimmer, sondern die bei den MitarbeiterInnen und KundInnen gleichermaßen geschätzte Bioküche. Dazu gehört ein lichtdurchfluteter Speisesaal, der mit wenigen Handgriffen zu einem Vortragssaal umgebaut werden kann. Hauptverantwortlich für das leibliche Wohl der MitarbeiterInnen ist Sebastian Erber, Bio-Koch aus Leidenschaft, der auch besondere Wünsche berücksichtigt. Beispielsweise jene der VegetarierInnen oder GlutenallergikerInnen im gugler*-Team.

Durch das täglich frisch zubereitete Bio-Menü ist sichergestellt, das sich das ganze Team gesund ernähren und gleichzeitig unnötige Pkw-Kilometer sparen kann. Regionalität spielt beim Einkauf die Hauptrolle. Gemüse, Fleisch, Käse und Mehl stammen aus dem Waldviertel. Essig, Öl, Reis, Zucker, Teigwaren, Tees etc. werden bei AL Naturkost bezogen. Einige Zutaten, vor allem Kräuter, wachsen direkt vor der Küche. Was nicht in unseren Breitengraden wächst, wird als Fair-Trade-Qualität (EZA) eingekauft, wie beispielsweise Kaffeebohnen.


Der Original Guglerhupf*
Ein kleiner Vorgeschmack oder ein feines Dankeschön für treue Kunden. Gebacken nach einem Biorezept aus dem Hause gugler*. Sie wollen den Guglerhupf nachbacken? Das Rezept finden Sie hier.

gugler cross media Facebook

gugler cross media Twitter

gugler cross media Youtube