Pfeil nach links Pfeil nach rechts
Website is loading

So werden Ihre Dokumente barrierefrei!

Wie viele PDFs, die Sie Ihren Kunden und Usern zur Verfügung stellen, sind barrierefrei? Die schlechte Nachricht: Eine Webseite ist erst dann für alle zugänglich, wenn auch alle darauf abrufbaren Medien den Anforderungen entsprechen. Die gute Nachricht: Wir bereiten Dokumente aus Word, InDesign und demnächst auch PowerPoint gerne für Sie auf!

Barrierefreiheit ist aus dem Grafikdesign nicht mehr wegzudenken und bildet damit einen unserer Leistungsschwerpunkte in der Agentur. Kontinuierliche Aus- und Weiterbildung sichert das dafür nötige Know-how. Über eine eigens entwickelte Webinar-Reihe teilen wir unser Wissen auch gerne mit Interessierten aus der Community.

Warum braucht es Dokumente mit Mehrwert?

Kontrast und Schriftgröße sind wichtig, aber nur der Anfang. Komplex wird es etwa bei den Anforderungen an ein PDF/UA-konformes Dokument (so lautet der Fachausdruck). Nicht weniger als 136 Fehlerkriterien sind bei der Erstellung von PDF/UA-konformen Dateien zu berücksichtigen.

Drei Beispiele, wie PDF-Inhalte von einem Screenreader richtig wiedergegeben werden:

  • Texte müssen durch Tagging strukturiert und in die richtige Lesereihenfolge gebracht werden. Einem blinden Menschen hilft es etwa wenig, wenn ein Text in Spalten gesetzt wurde, ein Screenreader aber die Spalten ignoriert und zeilenweise vorliest.
  • Bilder müssen mit einem Alternativtext hinterlegt werden, sodass Screenreader die Beschreibung der Bilder vorlesen können.
  • Das Inhaltsverzeichnis muss als Orientierungshilfe dienen, damit man sich nicht das gesamte Dokument vorlesen lassen muss, sondern zum richtigen Abschnitt springen kann.

Über gugler*

Das Familienunternehmen gilt seit über 30 Jahren als eine der großen Green Brands Österreichs – nicht zuletzt mit seiner einzigartigen Cradle to Cradle-Druckerei gugler* DruckSinn in Melk, seiner Agentur für Marken von morgen, gugler* MarkenSinn in St. Pölten, sowie seiner gugler* SinnBildung, Zukunftswerkstatt für lebendige Unternehmen. Derzeit beschäftigt gugler* 100 Mitarbeiter. Am Standort Melk wurde zudem Österreichs erstes Cradle to Cradle-inspiriertes Plusenergie-Betriebsgebäude errichtet. Regelmäßig gibt es Führungen durch „gugler*s Sinnreich“, Campus für nachhaltiges, gemeinwohlorientiertes Wirtschaften. gugler* gilt als Leitstern für Kommunikation und Wandel – für eine l(i)ebenswerte Zukunft. 

Zurück zu Neues & Presse

Sie können uns jederzeit Ihre Fragen und Anliegen per Mail senden. Wir freuen uns von Ihnen zu lesen!
office@markensinn.at
Wir haben zu den Geschäftszeiten immer ein offenes Ohr für Sie. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
+43 2752 500 50-700