Springe direkt zu:

Hauptinhalt:

"Schönste Bücher Österreichs 2017" von gugler* pure print

Das Bundeskanzleramt hat auch dieses Jahr wieder aus 195 Einreichungen die gestalterischen Highlights des heimischen Buchmarktes gekürt: vier davon wurden von der grünsten Druckerei Österreichs in Melk produziert.

Eine Fachjury von zehn Vertretern aus Verlagswesen, Buchhandel, Gestaltung, Druck und Journalismus haben heuer aus 195 Einreichungen in Summe 15 Gewinnertitel als „Schönste Bücher Österreichs 2017“ prämiert. Vier der 15 Titel stammen aus der Druckerei gugler* pure print. Ein weiteres Buch aus Melk wurde zudem von der deutschen Stiftung Buchkunst in Frankfurt/Main zu den „Schönsten Deutsche Bücher 2018“ gekürt – aus 729 Einreichungen (!) wurden insgesamt 25 ausgezeichnet.

Gernot Blümel, Bundesminister für EU, Kunst, Kultur und Medien dazu: "Mit dem Preis "Schönste Bücher Österreichs" werden die Berufsgruppen vor den Vorhang geholt und für ihre Leistungen ausgezeichnet, die für gewöhnlich nur klein gedruckt im Impressum eines Buches vorkommen. Jene Spezialisten, die uns Leserinnen und Leser erfreuen, wenn wir die von ihnen gestalteten und komponierten Bücher zur Hand nehmen.“

Reinhard Gugler, Unitleiter gugler* pure print: „Schon im letzten Jahr wurden zwei unserer Druckwerke als "schönste Bücher Österreichs 2016" ausgezeichnet: „The Toolbox is you“ und „Filmlandschaft Niederösterreich – 20 Jahre Filmförderung“. Umso mehr freut es uns, dass wir heuer schon wieder dabei sind. Denn es zeigt, dass unser Anspruch, hochwertige und haptisch außergewöhnliche Druckwerke herzustellen, vom Markt gewürdigt wird. Unser handwerkliches Know-how und unsere Liebe zum Detail gekoppelt mit unseren Hightech-Maschinen ist einfach eine unschlagbare Kombination, wenn es darum geht, besonders Feines aus Papier herzustellen.“

Die vier „Schönsten Bücher Österreichs 2017“ von gugler* pure print:
 

  • Diagonale Strategien - Berger+Parkkinen Architekten
    Birkhäuser-Verlag - Autor: Francisco Barrachina Pastor, August Sarnitz

    Jurybegründung: Eine Monographie über ein Architektenbüro in diesem Format ist ein Statement: „Diagonale Strategien“ wirkt ebenso elegant wie klar und dezent. Die Projekte des Büros werden in präzisen und teilweise farbenfrohen Fotos auf jeweils eigenen Seiten präsentiert. Der erklärende Text ist selbstbewusst auf grauem Hintergrund gesetzt. Auf orangenfarbigen Seiten sind ein Interview und Pläne gesetzt. Es geht um Ideen und dem Widerlegen dieser. Um Querdenken und Ausführen. Das alles wird gekonnt in einer klassisch modernen Gestaltung gezeigt.

    Papier: F-Color / Phoenixmotion Xenon 135gr, Olin 90gr – Preis 29,00 Euro, ISBN: 978-3-0356-1069-7
     
  • Die Kraft des Alters – Aging Pride
    Verlag für moderne Kunst – Autor: Sabine Fellner, Stella Rollig

    Jurybegründung: Diese Veröffentlichung – erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Belvedere im Herbst 2017 – erweist sich bereits beim Angreifen als haptisch höchst angenehm. Das Format entbehrt dabei der üblichen Schwere und des Überformats von Kunstkatalogen. Der Buchtitel manifestiert sich im Buchdeckel mittels Prägung und durch die Auswahl eines – durch seine Strahlkraft – sinn-bildgebenden Titelbildes. Der zweisprachig ausgeführte Katalog besticht durch die sorgfältige Papierauswahl: leicht cremig trägt das Papier den Goldton des Titelbildes in abgeschwächter Form in das Buchinnere. „Die Kraft des Alters“ funktioniert sowohl als Katalog wie auch als Kunstbuch perfekt.

    Papier: Curious Touch Soft schneeweiß 120g; Surbalin glatt 115g jeansblau / Pergraphica Classic Smooth 120g – Preis: 36,00 Euro – ISBN: 978-3-903114-46-3
     
  • Die Lehre des Gartens - Gespräche in Japan
    Verlag: Schlebrügge Editor – Autor: Carola Platzek

    Jurybegründung: Ein Stück japanischer Garten verspricht das Cover. Und genau das bietet das Buch. Mit einer überraschenden Leichtigkeit liegt es gut in der Hand, die japanische Bindung sorgt für die nötige Stärke. Beeindruckend ist die Intensität und Qualität der Fotos. Formal unterstützt das Buch also ideal den Inhalt. „Die Lehre des Gartens. Gespräche in Japan“ bietet theoretisches Wissen über ausgewählte Gärten in Japan und kann praktisch zu jedem Gartenbesuch mitgenommen werden. Wissensvermittlung, die gleichsam schön wie praktisch ist.

    Preis: 24,00 Euro, ISBN 978-3-903172-18-0
     
  • Rolf Mühlethaler - Fragile Ordnung 
    Verlag: Park Books - Autor: Architekturgalerie Luzern

    Jurybegründung: Der 80 Seiten umfassende Katalog über den Schweizer Architekten Rolf Mühlethaler folgt dem Prinzip der Reduktion.  Die Leitlinien, denen der Architekt folgt, werden in vier Werkstattgesprächen vorgestellt und anhand ausgewählter Projekte illustriert. Ein großer Teil des Buches wurde auf dem Papier Favini Remake Smoke gedruckt – es wird aus dem entsorgten Rückstand der Lederproduktion hergestellt, ist zu 100% recycelbar und greift somit die Philosophie der Gesamtheitlichkeit auf, die die Arbeit Mühlethalers prägt. Schmal, jedoch in der Gestaltung höchst konzentriert und intensiv, bietet der Katalog einen Einblick in die umfangreiche Arbeit des Architekten.

    Papier: Favini Remake Smoke, 250 g, 120 g / Arctic Volume White, 170 g – Preis 38,00 Euro – ISBN: 978-3-03860-039-8
     

Das prämierte „Schönste Deutsche Buch 2018“ von gugler* pure print:
 

  • „Wer bist denn du?“ – Im Wald/ Im Garten/ Im Zoo/ Auf dem Bauernhof
    Franckh-Kosmos-Verlag, Stuttgart - Illustration: John Butler

    Jurübegründung: Sehschule mit ruhigem Korsett
    In dem quadratischen Büchlein mit verwüstungsresistenter Verarbeitung – doppelt kaschierter Karton, freier Rücken, runde Ecken – werden fünf Tiere aus einer gemeinsamen Lebensumgebung vorgestellt, jeweils auf zwei aufeinanderfolgenden Doppelseiten. Die Zeichnungen sind wirklich besonders, in ruhigem Kolorit werden weiche Übergänge nuanciert moduliert, die Textur des Tierkleides wirkt plastisch und realistisch. Ein haptisches Erlebnis ist sie, diese erste, kleine Tierbibliothek und Sehschule.

    Format 15x15 – 24 Seiten – Einband und Papier 400 g/m² Pureprint cardboard ivory, Cradle to Cradle® – Preis 9,99 Euro – ISBN: 978-3-440-15587-5, 978-3-440-15591-2, 978-3-440-15590-5, 978-3-440-15588-2 – alle vier Bücher sind in schadstofffreier Cradle to Cradle™-Qualität gedruckt.

 

Die 15 prämierten „Schönste Bücher Österreichs“ sind übrigens auch der Beitrag Österreichs zum internationalen Wettbewerb „Die schönsten Bücher aus aller Welt“. Im November 2018 sind sie im Rahmen der Europäischen Literaturtage im Karikaturmuseum Krems zu sehen und werden bei internationalen Messen wie der Leipziger Buchmesse, der Frankfurter Buchmesse, der BUCH WIEN 18 und bei der Ausstellung "Die Schönsten Bücher Österreichs, Deutschlands, der Schweiz und der Niederlande 2017" in der Hauptbibliothek Wien im Dezember 2018 gezeigt.
 

Für eine fachliche Beratung steht Ihnen einer unserer KundenberaterInnen jederzeit gerne zur Verfügung. 

 

Allgemein Rückfragen an:

Doris Raßhofer, Mag.(FH)
Leitung Kommunikation, Botschafterin & Fee
gugler* GmbH
T: +43 2752 500 50 - 102
M: +43 676 614 10 54
doris.rasshofer(at)gugler.at
www.gugler.at

 

Springe zum Anfang der Website