Springe direkt zu:

Hauptinhalt:

Pressemeldungen

gugler* pure print wurde heuer erstmals in vier von fünf Cradle to Cradle-Kriterien mit Gold zertifiziert. Eine weitere Kategorie wurde mit Silber rezertifiziert. Das führt zu einer Gesamtbewertung in Silber. Insgesamt 24 Komponenten der Druckerei in Melk dürfen damit das Cradle to Cradle™-Siegel tragen, als Zeichen für die weltweit höchste ökologische Qualität. Denn diese Materialien sind nachgewiesen unbedenklich für Gesundheit und Umwelt. Grüner geht’s nicht.

Acht eingereichte Projekte, von denen drei nominiert und eines davon ausgezeichnet wurde: das ist die Bilanz der größten St. Pöltner Kommunikationsagentur, gugler* brand & digital, beim diesjährigen NÖ Landeswerbepreis.

Das Kommunikationshaus gugler* wurde bei der diesjährigen 14. Ausbildertrophy der Wirtschaftskammer Niederösterreich zum besten Lehrbetrieb des Landes in seiner Kategorie gekürt. In den letzten 30 Jahren hat der Nachhaltigkeitspionier rund 85 Lehrlinge erfolgreich ausgebildet – und fast immer auch übernommen.

Das Kommunikationshaus gugler* öffnet seine Türen nun regelmäßig für die Öffentlichkeit: mit Erlebnisführungen durch gugler*s Sinnreich in Melk. Zu sehen gibt es Österreichs grünste Hightech-Druckerei in Österreichs erstem recycelbaren Plusenergie-Gebäude auf einem Campus voll Biodiversität, Permakultur und Visionen. Ein Einblick, wie Wirtschaft der Zukunft aussehen könnte.

Die für den Kosmos-Verlag gedruckten Cradle to Cradle™- Kinderbücher von gugler* wurden beim diesjährigen Golden Pixel Award in der Kategorie „ökologisch und umweltfreundlich“ ausgezeichnet.

Durch eine einzigartige Kombination von B2B- und B2C-Partnern hat das Kommunikationshaus in Melk jetzt ein neuartiges Kreislaufmodell für alternatives Investment entwickelt, das für alle Beteiligten Sinn macht. Es ermöglich nun auch B2B-Unternehmen einen attraktiven Zugang zur Crowd. gugler* sucht Sinnstifter – mit Empfehlung von Johannes Gutmann, Sonnentor, und Kuno Haas, Grüne Erde.

Die langjährige ‚bestseller‘-Chefredakteurin Doris Raßhofer wird Kommunikationschefin & Botschafterin beim Melker Nachhaltigkeitspionier gugler*.

Das war ein besonderer Tag an einem besonderen Ort: 350 Gäste, ein Eröffnungsakt mit Auszeichnungsregen und Zeremonie, Werkstätten, lebendige Bücher, vollbesetzte Führungen und Hightech vom Feinsten, ein singender Baum, vegetarische Köstlichkeiten und eine Gartenlounge inmitten von Permakultur und Biotop samt Hang-Konzert bei Sonnenuntergang. Eine inspirierende Programmischung für Menschen, die an Kommunikation, Achtsamkeit und Zukunft interessiert sind. Ein gelungener Auftakt mit „Wow-Effekt“. Denn damit zeigte gugler* auf eindrucksvolle Weise, dass erfolgreiche Werbung und Medienherstellung mit Sinnhaftigkeit vereinbar sind. Niemals war mehr Anfang als jetzt.

Am Freitag, 8. September 2017 feiert das Kommunikationshaus gugler* in Melk die Eröffnung von gugler*s Sinnreich und die Einweihung von Österreichs erstem recycelbaren Cradle to Cradle™-inspirierten Plusenergie-Gebäudes. Ganztägiges Rahmenprogramm mit Führungen durch Österreichs grünste Druckerei. Gratis Workshops und Vorträge zu den Themen moderne Kommunikation und nachhaltiges zukunftsweisendes Wirtschaften. Anmeldung erforderlich.

Das Kommunikationshaus gugler* in Melk wurde heuer mit dem größten Österreichischen Forschungspreis der B&C Privatstiftung ausgezeichnet und mit einem Preisgeld von 10.000 Euro geehrt.

Springe zum Anfang der Website