Springe direkt zu:

Hauptinhalt:

Pressemeldungen

Der Wettbewerb „Schönste Bücher aus aller Welt“ der Stiftung Buchkunst in Frankfurt hat dieses Jahr aus 600 nationalen Preisträgern die herausragendsten Werke aus 34 Ländern gekürt. Silber ging dabei an das Kommunikationshaus gugler* für das Buch „Die Kraft des Alters/Aging Pride“. Dieses Buch wurde bereits 2017 als „schönstes Buch Österreichs“ prämiert. Auch bei den Preisträgern der „schönsten deutschen Bücher 2018“ war gugler* vertreten.

Der Nachhaltigkeitspionier gugler* in Niederösterreich sucht Partner für die internationale Print the Change Community. Jedes Druckunternehmen kann damit sofort in die Königsdisziplin des Ökodrucks aufsteigen und Cradle to Cradle-zertifizierte Druckprodukte anbieten – ein gewaltiger Wettbewerbsvorteil ohne langwierigen und kostspieligen Forschungs- und Zertifizierungsaufwand. CoCreation, CoOperation und CoLlaboration heißen die Zauberworte dieser Gemeinschaft. Werden Sie Teil dieser Druckrevolution!

Das Kommunikationshaus gugler* wird dieses Jahr erstmals mit einer positiven CO2-Bilanz abschließen. Klimaschutzmaßnahmen führten zu Treibhausgasreduktionen, die verbleibenden Emissionen werden mit CO2-Zertifikaten kompensiert – und zwar zu 110 Prozent. Dadurch verursacht gugler* nicht nur keinen Schaden an Umwelt und Klima, sondern schenkt unserem Planeten sogar noch frische Luft zum Atmen – und verbessert jede Scope3-Bilanz seiner Kunden und Zulieferer.

Berge an nicht recycelbarem Weihnachtspapier unter dem Weihnachtsbaum? Das muss nicht sein. Das Münchner Start-up PlanetPaket hat ökologisches Geschenkpapier in Cradle to Cradle-Qualität auf den Markt gebracht, gedruckt von gugler* in Melk, Österreichs grünster Ökodruckerei. Damit wir auch der Natur zu Weihnachten ein Geschenk machen können.

Die BhW Niederösterreich GmBH zeichnete am 18. Oktober zum ersten Mal Vorbilder im Bereich Barrierefreiheit aus. Unter den Preisträgern: die St. Pöltner Agentur gugler* brand & digital mit dem 1. Platz im Bereich Kommunikation!

Nicht überall, wo „Nachhaltigkeit“ draufsteht, ist auch Nachhaltigkeit drin. Es lohnt sich, genau hinzusehen. Doch das ist kein leichtes Unterfangen. Deshalb lädt das Kommunikationshaus gugler* zu einem kritischen Filmabend in gugler*s Sinnreich, um sich gemeinsam mit seinen Gästen auf eine Forschungsreise durch die Welt der Ökoversprechen zu begeben.

gugler* pure print wurde heuer erstmals in vier von fünf Cradle to Cradle-Kriterien mit Gold zertifiziert. Eine weitere Kategorie wurde mit Silber rezertifiziert. Das führt zu einer Gesamtbewertung in Silber. Insgesamt 24 Komponenten der Druckerei in Melk dürfen damit das Cradle to Cradle™-Siegel tragen, als Zeichen für die weltweit höchste ökologische Qualität. Denn diese Materialien sind nachgewiesen unbedenklich für Gesundheit und Umwelt. Grüner geht’s nicht.

Acht eingereichte Projekte, von denen drei nominiert und eines davon ausgezeichnet wurde: das ist die Bilanz der größten St. Pöltner Kommunikationsagentur, gugler* brand & digital, beim diesjährigen NÖ Landeswerbepreis.

Das Kommunikationshaus gugler* wurde bei der diesjährigen 14. Ausbildertrophy der Wirtschaftskammer Niederösterreich zum besten Lehrbetrieb des Landes in seiner Kategorie gekürt. In den letzten 30 Jahren hat der Nachhaltigkeitspionier rund 85 Lehrlinge erfolgreich ausgebildet – und fast immer auch übernommen.

Das Kommunikationshaus gugler* öffnet seine Türen nun regelmäßig für die Öffentlichkeit: mit Erlebnisführungen durch gugler*s Sinnreich in Melk. Zu sehen gibt es Österreichs grünste Hightech-Druckerei in Österreichs erstem recycelbaren Plusenergie-Gebäude auf einem Campus voll Biodiversität, Permakultur und Visionen. Ein Einblick, wie Wirtschaft der Zukunft aussehen könnte.

Springe zum Anfang der Website